Damen III – 1. Spieltag in Bad Saarow (23.09.2017)

Am Samstag, den 23.September trafen wir uns um 9.30 Uhr vor der Stadthalle in Erkner, um gemeinsam zu unserem ersten Spieltag nach der Sommerpause aufzubrechen.
Allerdings war zuerst nur die Hälfte der Mannschaft anwesend, da die anderen noch zum Sponsorenlauf in ihrer Schule gingen. Das stellte aber kein Problem dar, weil wir das erste Spiel eh pfiffen.
Zuerst spielten unsere Gegner der Saarower VSV II und der VC Blau-Weiß Brandenburg IV gegeneinander.
Saarow entschied das Spiel mit 3:0 deutlich für sich.

Als wir nun endlich vollzählig waren, erwärmten wir uns und traten zuerst gegen den Saarower VSV an. Trotz vieler guter Spielzüge verloren wir dieses Spiel leider 0:3.
Nicht weniger motiviert starteten wir dann ins nächste Spiel gegen Brandenburg.

Sowohl der erste, als auch der zweite Satz verliefen super. Viele Punkte gewannen wir besonders durch unsere jüngste Spielerin Stine, die eine tolle Leistung zeigte. Wir gewannen beide Sätze gegen Brandenburg.
Leider wendete sich das Blatt im dritten Satz, die Konzentration und auch die Kraft ließ nach und wir verloren im Tiebreak 2:3, was uns alle sehr ärgerte.

Nichts desto trotz freuen wir uns über den ersten Punkt und gehen mit guten Erwartungen ins nächste Spiel.